EN

First WEBFEST BERLIN 2015 Award Winners Announced


Creative Talents in the field of online entertainment got honored for their web series at
the first Webfest Berlin.


Berlin, 14th of September 2015: Webfest Berlin took place for the first time on 4.-5.
September at Alternativer Kunstverein ACUD. Based on a pre-selection, the best web
series got selected and honored by a top-class jury. Besides honoring the creators, all
activities at the two-day-festival where meant to build strong and long lasting networks
between creators and professionals, brands, and sponsors.


Meredith Burkholder, founder of Webfest Berlin, and Lucas Fortes da Silva, chief festival
advisor where overwhelmed by the outstanding series and the fantastic atmosphere
during the festival. Their comment: „The awarded series show the innovative story-telling
and high level of entertainment that the web series format makes possible. These are the
kind of talents we will continue to support in the future. We could not have asked for a
better start for the first Webfest Berlin.“
The Top-Class Jury included Philipp Steffens, Head of Fiction at RTL Television GmbH,
Selim Pekin Güngör, Creative Strategist at VICE Media Germany, Oona-Devi Liebich,
actress and Creative Producer, Prof. Dr. Markus Kuhn, professor in Media Studies at the
Department for the Study of Culture, University of Southern Denmark, Odense, Athena
Wickham, producer and television development executive, and Karsten Kastelan, Berlinbased
correspondent for The Hollywood Reporter.
Due to so many fantastic web series, it was difficult to select the Award Winners.

The winning web series of the first Webfest Berlin are as follows:
Grand Jury Award - High Road
Best Comedy – Dring
Best Drama - Milano Underground
Best Sci-Fi/Fantasy – ELBA - Napoleon’s Legacy
Best Horror/Thriller/Suspense - Gabriel
Best Animation – Zozo “The Fugitive of the Space"
Best Non- Fiction – Tales from Tinder
Best Transmedia Project – Pirate Fishing
Best in Germany – Emma’s Welt AND Polyglot
Audience Favorite – Kumbaya

Festival Award Winners
Dublin Web Fest – 40 Thoughts
LA Web Fest – Why!
Rio Web Fest – Kumbaya!
KWebfest 2016 – MEM – The Series
Roma Web Fest – Positive Sinking
SHE WEBFest (New addition) - BIGHEADS

As well, Deichbullen, Low Life, and BIGSHOT won distribution deals on Watchever.de in
association with Rockzeline.

About Webfest Berlin
With „BE WHAT’S NEXT“ as a motto, Webfest Berlin seeks to invite independent creators
from all around the world to share their Web Series and be part of a new, innovative
movement within online entertainment. Webfest Berlin wants to further legalize the web
series medium and support the incredible talents in online entertainment.
More information about Webfest Berlin: www.webfest.berlin
Webfest Berlin on Facebook: https://www.facebook.com/Webfestberlin
Contact: meredith@webfest.berlin
ET TU TABLEAU http://www.ettutableau.com


DE

WEBFEST BERLIN 2015: Gewinner des ersten Berliner Festivals für Webserien stehen fest

Kreative Talente aus dem Bereich Online Entertainment bekommen Anerkennung auf
dem ersten Webfest Berlin.


Berlin, 14. September 2015: Das Webfest Berlin hat vom 4.-5. September erstmalig im
Alternativen Kunstverein ACUD stattgefunden. Aus einer Vorauswahl wurden die besten
Webserien ausgezeichnet. Mit der Vergabe der Awards sollten nicht nur die
unabhängigen Künstler geehrt werden, sondern das zweitägige Festival diente zudem
der aktiven Netzwerkbildung zwischen kreativen Köpfen, professionellen Künstlern
sowie Marken und Sponsoren.


Meredith Burkholder, Gründerin des Webfest Berlin, und Lucas Fortes da Silva, leitender
Berater des Festivals, zeigten sich überwältigt angesichts der herausragenden Beiträge
und der tollen Atmosphäre auf dem Festival. Ihr Kommentar:
„Die prämierten Webserien machen sowohl das Talent der Künstler deutlich als auch das
hohe Niveau, auf dem die Beiträge erstellt wurden. Solch herausragende Talente wollen
wir fördern und unterstützen. Einen besseren Start hätten wir uns für das erste Webfest
Berlin nicht wünschen können“
Die große Teilnehmerzahl an Filmvorführungen, Foren und Diskussionsrunden machte
deutlich, dass das Festival sich in den kommenden Jahren fest etablieren wird. Die
hochkarätige Jury des Festivals setzte sich zusammen aus Philipp Steffens, Bereichsleiter
der Abteilung Fiction bei RTL Television GmbH, Selim Pekin Güngör, Kreativstratege bei
VICE Media Deutschland, Oona-Devi Liebich, Schauspielerin und Creative Producerin,
Markus Kuhn, Professor für Medienwissenschaft am Department for the Study of Culture
der Süddänischen Universität, Odense, Athena Wickham, Produzentin und TV Entwicklerin
sowie Karsten Kastelan, Berliner Korrespondent für das englischsprachige Fachmagazin
„The Hollywood Reporter“. Angesichts der vielen anspruchsvollen Beiträge, fiel die
Auswahl der Gewinner nicht leicht.

 

Für das erste Webfest Berlin wurden folgende Auszeichnungen vergeben:
Grand Jury Award - High Road
Best Comedy – Dring
Best Drama - Milano Underground
Best Sci/Fi Fantasy – ELBA - Napoleon’s Legacy
Best Horror/Thriller/Suspense - Gabriel
Best Animation – Zozo “The Fugitive of the Space"
Best Non- Fiction – Tales from Tinder
Best Transmedia Project – Pirate Fishing
Best in Germany – Emma’s Welt AND Polyglot
Audience Favorite – Kumbaya

Festival Award Gewinner
Dublin Web Fest – 40 Thoughts
LA Web Fest – Why!
Rio Web Fest – Kumbaya!
KWebfest 2016 – MEM – The Series
Roma Web Fest – Positive Sinking
SHE WEBFest (New addition) – BIGHEADS

Deichbullen, Low Life und BIGSHOT gewannen einen Distribution Deal auf Watchever.de, in
Zusammenarbeit mit Rockzeline.

Über Webfest Berlin
Getreu dem Motto „BE WHAT’S NEXT“ möchte das Webfest Berlin unabhängigen Kreativen
aus aller Welt die Möglichkeit geben, ihre Webserien öffentlich zu machen und starker Teil
einer neuen Bewegung des Online-Entertainments zu werden. Webfest Berlin wurde ins
Leben gerufen, um zur weiteren Legitimation und Etablierung des Mediums Webserie
beizutragen und kreative Köpfe im Bereich des Online Entertainments zu fördern.
Alle Informationen zum Webfest Berlin gibt es unter: www.webfest.berlin
Das Webfest Berlin auf Facebook: https://www.facebook.com/Webfestberlin
Kontakt: meredith@webfest.berlin
ET TU TABLEAU http://www.ettutableau.com